Flüchtlingswelle erreicht Stotternheim

Mehr als 400 Bürger folgten am Abend der Einladung der Stadt Erfurt zur Bürgerversammlung bezüglich der Flüchtlingsunterkunft in der Erfurter Landstraße in Stotternheim. Nachdem Pfarrer Redeker die Gäste in der Kirche St. Peter und Paul begrüßt hatte, sprach der Stotternheimer Ortsteilrat Dr. Karl-Eckhard Hahn stellvertretend für unseren Ortsteilbürgermeister Gerhard Schmoock, der aus beruflichen Gründen auswärts unterwegs ist.

Er sprach von einer schwierigen Aufgabe für unseren Ort und seine Einwohner. In diesem Zusammenhang stellte er wichtige Forderungen zum Thema Kita-Plätze, Schule, Infrastruktur, Unterstützung der Vereine, Ordnung und Sicherheit. Die Bürgermeisterin von Erfurt, Tamara Tierbach, sprach als städtische Vertreterin. Sie erläuterte die veränderte Flüchtlingslage in unserer Landeshauptstadt und die daraus resultierende Unterbringung in Stotternheim. Entgegen der ursprünglichen Planungen, die nur eine dezentrale Unterbringung vor sah, muss man nun auf andere Quartiere ausweichen. "Der Eigentümer der Immobilie Erfurter Landstraße 150 ist an die Stadt heran getreten und hat beide Gebäude als Unterkunft angeboten.", so Guido-Alwin Kläser vom Amt für Soziales und Gesundheit. Nach Aussage von Frau Tierbach wird aber nur ein Block genutzt. Es wird auch zukünftig von einer Nutzung des zweiten Blocks abgesehen - auch im Interesse der ansässigen Gewerbetreibenden.

Es gab auch zahlreiche Wortmeldungen anwesender Gäste, die neben Ängsten und Sorgen auch Probleme ansprachen oder Lösungswege aufzeigten. So nahmen die städtischen Vertreter einiges an Hausaufgaben mit in die Stadt und sicherten verschiedene Hilfen und Unterstützung zu.

Es konnten keine genauen Auskünfte darüber gemacht werden, was für Flüchtlinge hier unterkommen. Der Zeitpunkt wurde mit November, Dezember definiert. Somit bleibt einiges an Zeit für die Vorbereitung. So hat sich ein Arbeitskreis unter der Regie der Kirchgemeinden gebildet, dem sich im Anschluss zahlreiche Bürger anschlossen. Wer hier aktiv werden möchte, ist herzlich willkommen.

Joomla Plugin
Copyright © 2019 Stotternheim. Alle Rechte vorbehalten.